Im Winter ist Ruhla ideal für Freunde des Skilanglaufes. Die Gaststätte Schützenhaus ist idealer Ausgangspunkt für Winteraktivitäten. Im nahen Schanzengelände beginnt der neu angelegte Skilanglauf – Technikgarten. Eine 1,5 km Rundspur ist mit Hinweistafel versehen, auf denen die richtige Lauftechnik erklärt wird. Diese Strecke ist so angelegt, dass alle Langlauftechniken geübt werden können.

Starten Sie direkt vom Parkplatz des Schützenhauses in ein ausgedehntes Loipennetz entlang des Rennsteigs. In nur 200 Meter Entfernung können warten bestens präparierte Pisten auf Langlaufbegeisterte. Wenn Sie mal etwas später dran sind, werden Sie die komplette Rundenbeleuchtung zu schätzen wissen. Freuen Sie sich auf sportliche Höchstleistungen mit Gänsehaut-Faktor und grandiosen Ausblicken in verschneiten Winterlandschaften.

Der 168,3 km lange Rennsteig ist zugleich eine der längsten zusammenhängende Loipe Europas und der Thüringer Wald ideal vor allem für Skiwanderer.

Spaß für Groß und Klein sorgt der 300 m entfernte Rodelhang, welcher in den Abendstunden bis 21.00 Uhr beleuchtet ist. Zum Aufwärmen können Sie im Schützenhaus allerlei heiße Getränke, Glühwein und Kinderpunsch genießen.

WinterSkiwandern-Storchswiese-Web WinterSkiwandern-Web WinterSkiwandern-Web2 Winterwandern-WebCup tea with mint and lemon isolated on a white background.X-Mas Arrangement (XXI)

Skilanglauf, Rodeln und Glühwein